1. Haftung

Obwohl Ethos mit aller Sorgfalt auf die Richtigkeit der veröffentlichten Informationen achtet, kann hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Vollständigkeit dieser Informationen keine Gewährleistung übernommen werden.

Ethos behält sich ausdrücklich vor, jederzeit Inhalte ohne Ankündigung ganz oder teilweise zu ändern, zu löschen oder zeitweise nicht zu veröffentlichen.

Haftungsansprüche gegen Ethos wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

2. Verweise und Links

Verweise und Verknüpfungen auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von Ethos. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin. Informationen und Dienstleistungen von verknüpften Webseiten liegen vollumfänglich in der Verantwortung des jeweiligen Dritten. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt.

3. Datenschutz

In enger Zusammenarbeit mit dem Hosting-Provider bemühet sich Ethos, die Datenbanken mit allen Mitteln vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

Beim Zugriff auf die Homepage von Ethos werden keine persönlichen Daten gespeichert. Die Webserver des Hosting-Providers registrieren lediglich unpersönliche Nutzungsdaten. Diese werden nicht mit persönlichen Daten verknüpft. Diese Daten werden aufbewahrt und können von Ethos für interne statistische Zwecke oder zur Optimierung der Website benutzt werden.

Eine Ausnahme bildet die freiwillige Kontaktaufnahme. Beim Registrieren einer Email-Adresse wird diese in eine separate Datenbank aufgenommen, welche in keinem Zusammenhang mit anonymen Logfiles steht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Registrierung wieder rückgängig zu machen.

4. Copyright

Die auf der Website von Ethos enthaltenen Informationen werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit dem Herunterladen oder Kopieren von Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien werden keinerlei Rechte bezüglich der Inhalte übertragen.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website von Ethos gehören ausschliesslich Ethos oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

5. Elektronische Plattform

Ethos stellt ihren Kundinnen und Kunden verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung, die über ihre Website zugänglich sind. Diese auch «e-Services» genannten Dienstleistungen unterstehen den nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die die Allgemeinen Bedingungen für die Benutzung der Ethos-Internetsite ergänzen.

Die Anmeldung für einen Zugang zum «e-Services»-Angebot setzt die Zustimmung zu den Allgemeinen Bedingungen für die Benutzung der Internetsite sowie zu den Nutzungsbedingungen für die Online-Dienste der Website www.ethosfund.ch voraus. Ethos behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen für die Online-Dienste ihrer Website jederzeit zu ändern, zu ergänzen sowie die gesamten Bedingungen oder Teile davon aufzuheben.

5.1. Allgemeines

Der Zugang zu den «e-Services» räumt Ihnen ein nicht-ausschliessliches Benutzungsrecht für die «e-Services» ein. Die Rechte an den «e-Services» bleiben vollständig bei Ethos und/oder beim Lizenzgeber.

Jede Nutzung der Daten, die nicht ihrer Bestimmung entspricht, ist untersagt. Ebenfalls untersagt ist die Verwendung der Logos und Grafiken von Ethos ohne vorgängige schriftlich erteilte Erlaubnis.

Ethos lehnt jede Verantwortung für direkte oder indirekte Schäden ab, die durch die Nichtausführung oder Falschausführung der im Rahmen ihres «e-Services»-Angebots zur Verfügung gestellten Produkte und Dienstleistungen entstehen. Dies gilt insbesondere im Fall der Nichtverfügbarkeit von Informatik- oder technischen Mitteln sowie der missbräuchlichen oder betrügerischen Verwendung der persönlichen Daten durch unberechtigte Dritte.

Die Person, die sich gegenüber Ethos als Vertreterin eines Unternehmens ausweist, wird ohne weitere Prüfung als berechtigt betrachtet, für dieses Unter-nehmen zu handeln.

5.2. Funktionalitäten

Ethos behält sich das Recht vor, den Inhalt ihrer Website sowie die unter der Bezeichnung «e-Services» angebotenen Produkte und Dienstleistungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Die Kundschaft wird mit einem Newsletter über allfällige Veränderungen des aktuellen «e-Services»-Angebots informiert.

Für den Zugang zur «e-Services»-Zone der Ethos-Website ist eine Legitimierung erforderlich. Sobald Sie Ihr «e-Services»-Konto aktivieren, werden Ihnen eine individuelle Benutzer-ID und ein Passwort mitgeteilt. Diese Angaben sind eine unerlässliche Voraussetzung für den Zugang zu diesem geschützten Kundenbereich.

Der Nutzniesser eines «e-Services»-Zugangs ist ver-antwortlich für die in seinem priva¬ten Bereich enthaltenen Informationen. Er verpflichtet sich, sämtliche notwendigen technischen und organisatorischen Massnahmen zu ergreifen, um jeden missbräuch¬lichen Zugang zu den «e-Services» von Ethos zu verhindern. Darüber hinaus verpflichtet er sich, sein Passwort regelmässig zu ändern. Tritt der Nutzniesser aus seinem Unternehmen aus, verpflichtet sich dieses, diese Information schnellstmöglich an Ethos weiterzuleiten, worauf Ethos das betreffende Konto schliesst.

Ethos lehnt jede Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts der Daten, ihre Aktualität, Vollständigkeit, Ge-nauigkeit und Verfügbarkeit ebenso wie für all das ab, was die Berechtigung des Benutzers betrifft, diese Daten und Informationen zu verwenden.

5.3. Bestellung und Fakturierung

Ethos bietet in ihrem Kundenbereich den Erwerb ver-schiedener kostenpflichtiger Produkte und Dienstleis-tungen an. Ethos kann ohne weitere Prüfung davon ausgehen, dass die Person, die sich ihr gegenüber mit Benutzer-ID und Passwort ausgewiesen hat, berechtigt ist, für den Kunden zu handeln. Das bedeutet, dass die Bestellungen oder Aufträge, die sie an Ethos richtet, als gültig übermittelt und unterzeichnet gelten. Die darin enthaltene Benutzer-ID gilt als Beweis für die Identität des Absenders.

5.4. Dauer

Ohne anderweitige Vereinbarung und unter Einhaltung der vorliegenden Nutzungsbedingungen bewilligt Ethos den Zugang zu den «e-Services»-Angeboten auf unbegrenzte Zeit.

Im Falle einer Kündigung des Vertrags bezüglich des Zugangs zu den «e-Services»-Angeboten durch eine der Vertragsparteien wird Ethos den Zugang des Kun-den sowie die mit seinem Konto verbundenen Daten desaktivieren oder löschen.

Jede Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingun-gen hat ohne Vorankündigung die Sperrung des Zu-gangs zum «e-Services»-Angebot von Ethos zur Folge. Für die Sperrung eines Kontos kann keine Entschädi-gung gefordert werden.

5.5. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen für die Online-Dienste unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitfälle, die sich direkt oder indirekt aus den vertraglichen Bedingungen zwischen den Parteien ergeben können, sind die zuständigen Gerichte des Kantons Genf unter Vorbehalt des Weiterzugs an das Bundesgericht gemäss schweizerischem Recht.

Copyright, Ethos, 2016.