Ethos öffnet ihre gesamten Anlagefonds für private Anleger

Ethos hat die Genehmigung der FINMA erhalten, ihre gesamten Anlagefonds für alle Anlegerkategorien zu öffnen. Privatinvestoren können ab jetzt Anteile dieser Fonds zu den gleichen Konditionen zeichnen wie qualifizierte Anleger. Ethos bietet somit allen Investoren Anlagelösungen an, die sich auf 20 Jahre Erfahrung in nachhaltigen Anlagen (Socially Responsible Investment, SRI) stützen und die Best Practices in diesem Bereich kombinieren.

Ethos feiert ihr 20-Jahr-Jubiläum und veröffentlicht ihre 8 Prinzipien für nachhaltige Anlagen

Ethos hat heute ihr 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass fand eine Feier unter dem Motto «Als Anleger gestalten wir die Welt von morgen» statt, welchem schon der erste Jahresbericht von Ethos 1997 gewidmet war. Zu den Gastreferentinnen und -referenten zählten Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Dr. Jörg Reinhardt, Verwaltungsratspräsident von Novartis, Ständerätin Karin Keller-Sutter und alt Ständerat Luc Recordon. Parallel zu ihrem 20-Jahr-Jubiläum veröffentlicht Ethos ihre 8 Prinzipien für nachhaltige Anlagen.

Ethos lanciert den ersten Schweizer Börsenindex, der Corporate Governance Risiken berücksichtigt

Auf ihr 20-jähriges Jubiläum lanciert die Ethos Stiftung einen neuen Börsenindex, der Corporate Governance Themen bei Schweizer Unternehmen berücksichtigt. In Zusammenarbeit mit der Schweizer Börse (SIX Swiss Exchange) publiziert Ethos den Index « Ethos Swiss Corporate Governance Index (ESCGI) », welcher zur Bestimmung der Gewichtung der Unternehmen innerhalb dieses Index die wesentlichen Kriterien einer Good Governance miteinbezieht. Es handelt sich um den ersten Index dieser Art an der Schweizer Börse, welcher es den Investoren ermöglicht, die Gewichtung von Unternehmen mit Governance Risiken zu reduzieren.

Ethos lanciert einen Fonds mit geringer Kohlenstoffintensität

Ethos lanciert einen Fonds in internationalen Aktien bestehend aus Titeln mit geringer Kohlenstoffemission. Parallel dazu tritt Ethos dem Montreal Carbon Pledge bei, einer internationalen Gruppe von Investoren, welche sich dazu verpflichten, die Kohlenstoffemissionen eines Teils oder sämtlicher ihrer Portfolios offenzulegen. Im Vorfeld des Pariser Klimagipfels (COP 21) leistet Ethos als verantwortungsbewusste Investorin ihren Beitrag zur Reduktion der Treibhausgasemissionen.

Der Fonds «Ethos Equities Swiss Mid & Small» steht neu auch privaten Anlegern offen

Der Anlagefonds «Ethos Equities Swiss Mid & Small» steht von jetzt an allen Anlegerkategorien offen. Privatpersonen können also Anteile dieses Fonds zu denselben Bedingungen zeichnen wie qualifizierte Anleger. Dieser Aktienfonds bietet nicht nur eine interessante Investitionsmöglichkeit, sondern trägt durch die Finanzierung kleiner und mittlerer Schweizer Unternehmen auch dazu bei, dass Attraktivität, Innovation und Beschäftigung dem Wirtschaftsstandort Schweiz erhalten bleiben.

Nachhaltige Anlagen in Europa erreichen CHF 1,6 Billionen

Eine kürzlich durch Eurosif (European Social Investment Forum) veröffentlichte Studie schätzt den Markt für nachhaltige Anlagen in Europa auf über 1,6 Billionen CHF. Dies bedeutet ein Wachstum von 106% über die letzten 3 Jahre und repräsentiert nach Schätzung von Eurosif zwischen 10 und 15% des gesamten europäischen Marktes. Die Studie zeigt den Umfang und die Entwicklung von nachhaltigen Anlagen in 9 europäischen Ländern auf. Darunter ist auch die Schweiz, wo nachhaltige Anlagen schon frühzeitig angeboten wurden und welche heute zu einem der führenden Märkte für nachhaltige Anlagen in Europa gezählt werden kann.
 

Fonds de Réserve pour les Retraites (Frankreich) wählt das Anlageverfahren Pictet-Ethos

Pictet Asset Management wurde vom Fonds de Réserve pour les Retraites (FFR) für eines der 5 Verwaltungsmandate für europäische Aktien nach Kriterien der nachhaltigen Entwicklung ausgewählt, die dieser Fonds zu vergeben hat*. Das Anlageverfahren für dieses Mandat wurde gemeinsam von Ethos und Pictet Asset Management im Rahmen ihrer neuen, im Herbst 2005 gestarteten Partnerschaft erarbeitet. Ethos fungiert als Beraterin von Pictet für die Umwelt- und Sozialanalyse sowie für die Ausübung der Aktionärsstimmrechte.

Schliessung des Anlagefonds Ethosfund

Die Fondsmanagement Gesellschaft des Anlagefonds ethosfund, Lombard Odier Darier Hentsch Fund Manager SA, hat beschlossen ethosfund zu schliessen. Dieser Entschluss findet im Rahmen einer Reorganisation der Fondspalette der Lombard Odier Darier Hentsch (LODH) Gruppe statt.

Subscribe to Nachhaltige Geldanlagen